SZH-ART-2017-1190
Weber, Barbara
Wie Integration in der Regelschule funktionieren kann : dank Ressourcenplanung und Kooperation zu wirksamer Schulischer Heilpädagogik

In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 5-6, 2017, 25-31


Abstract:
Schulische Integration wird derzeit in Politik und Medien kritisch diskutiert. Es herrscht Unzufriedenheit gegenüber den Bedingungen an integrativen Regelschulen. Der vorliegende Artikel greift die herausfordernde Situation in den Schulen auf und stellt das Modell der Zürcher Schule Stadel vor: Diese schafft durch Ressourcenplanung und fachliche Kooperation optimale Voraussetzungen für eine wirksame Schulische Heilpädagogik.


Deskriptoren: schulische Integration ; Kooperation ; Finanzierung
Descripteurs: intégration scolaire ; coopération ; financement


Document papier
Aucun fichier: Télécharger le document

 

 Notice créée le 2017-05-17, modifiée le 2017-05-17




Aucun fichier
Évaluer ce document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Pas encore évalué)