IDES-ART-2016-084
Was machen wir gegen den Schülerschwund? Thesen, Analysen und Hintergründe zu den sinkenden Schülerzahlen an berufsbildenden Schulen [Dossier]

In: Wissenplus : Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung, 1, 2016, S. 3-33

Abstract: Enthält: Die Welt verändert sich – die Schule auch? ; Berufsbildung in Österreich – Erfolgsstory mit Dellen oder Story eines beginnenden Kreisenszenarios? ; Neuverteilung der Schülerströme ; Migration : Schule des sozialen Aufstiegs ; Jugendarbeitslosigkeit : Duale Berufsbildung unter Druck ; Persistenz der Lehrlingsausbildung ; Erhebung : Und warum gehst du dorthin? ; Befragung : Ich gehe dorthin, weil... ; Schulmarketing : Komm hierher, wo immer du bist ; Diskussion : "Sekundarstufe I ist die eigentliche Baustelle" ; Strukturwandel : Der langsame Niedergang der Textilausbildung ; Öffentlich vs. Privat : Vom Bemühen um Schüler/innen

Deskriptoren: Schülerzahl ; Berufsbildung ; Lernende Person (in der Berufsbildung) (na) ; berufliche Grundbildung (na) ; Österreich
Descripteurs: effectifs scolaires ; formation professionnelle (na) ; personne en formation (dans le domaine de la formation professionnelle) (na) ; formation professionnelle initiale (na) ; Autriche


Document papier Signatur/cote: R598
Aucun fichier: Télécharger le document

 

 Notice créée le 2016-01-05, modifiée le 2016-01-05




Aucun fichier
Évaluer ce document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Pas encore évalué)